Skip to main content

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrationslager von Auschwitz befreit. Seit 1996 ist dieser Tag der Befreiung ein gesetzlich verankerter bundesweiter Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus. Aus diesem Anlass werden Jian Omar MdA und Taylan Kurt MdA und ich den deportierten und ermordeten Jüdinnen und Juden diese Woche Freitag mit einem Stolperstein Rundgang in Moabit gedenken und an sie erinnern.

Treffpunkt ist das Mahnmal in der Levetzowstraße 7 am Freitag, 21. Januar um 16 Uhr. Von dort aus werden wir gemeinsam durch Moabit bis zum Gedenkort Güterbahnhof Moabit laufen und die auf dem Weg liegenden Stolpersteine putzen.

Aufgrund der derzeitigen Corona-Lage bitten wir um Einhaltung der 2G-Regelung – zudem ist das Tragen eines medizinischen Mundschutzes Pflicht, sobald der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Bitte meldet Euch unter hanna.steinmueller.wk@bundestag.de mit Vor- und Zunamen sowie einer Handynummer an.